Weiße Blume.JPG
Holz.jpg

Herzlich Wilkommen auf der Seite Geistesruhe


Sie haben diese Seite aufgerufen, weil Sie eventuell das Bedürfnis haben in Ihrem Leben etwas zu ändern. Vielleicht erfahren Sie gerade eine große persönliche Belastung oder versuchen eine schwierige Situation zu bewältigen. Möglicherweise signalisiert Ihnen Ihr Körper gerade, dass der Moment gekommen ist, innezuhalten und sich neu zu orientieren. Oder Sie möchten einfach die Methode der Achtsamkeit erlernen, um mehr Ruhe und Gelassenheit in Ihr Leben einkehren zu lassen.

Das hier angebotene MBSR-Achtsamkeitstraining ist eine wirksame Methode mit Veränderungen und schwierigen Situationen, die einem im Leben widerfahren, umzugehen. Durch das Training erfahren Sie auf einzigartige Weise Geistesruhe und Wohlbefinden.


Achtsamkeitstraining eignet sich für alle Menschen, die...

beruflich oder privat Stress empfinden und einen wirksamen Weg erlernen wollen mit Stress umzugehen,

die durch akute oder chronische körperliche Erkrankungen belastet sind,

eine alternative Ergänzung zu medizinischer und psychotherapeutischer Behandlung z.B. gegen Burnout, Depressionen oder Angsterkrankung suchen,

eine Methode zur Selbstwahrnehmung und Selbstverantwortung erlernen möchten,

mit sich selbst mehr in Kontakt kommen wollen,

mehr Ruhe und Gelassenheit entwickeln möchten,

ihr Leben bewusster und lebendiger gestalten wollen.


Mit den hier angebotenen Methoden verbinden sich die zeitlose Weisheit von Yoga und Meditation mit den wissenschaftlichen Erkenntnissen moderner Stressforschung und Psychologie. Durch das Achtsamkeitstraining entsteht eine kontinuierliche Verbindung zum gegenwärtigen Moment, es entsteht mehr Raum für Klarheit, Kreativität und Selbstvertrauen und bietet so neue Möglichkeiten des Erlebens und Handelns.


Auf dieser Seite finden Sie verschiedene Angebote zum Thema Achtsamkeit und Meditation, offen für jeden Menschen, unabhängig von Alter, Geschlecht, körperlicher Verfassung, Beruf und Weltanschauung.


Aktuelles

Nächster

MBSR-Kurs

ab 24. Januar 2017

"Stressbewältigung durch Achtsamkeit"

8 Wochenkurs

Klicken Sie hier!

Counter

Das merkwürdige Paradoxon ist, dass ich mich ändere, wenn ich mich akzeptiere, wie ich bin... Wir können uns nicht ändern, wir können uns nicht von demjenigen wegbewegen, was wir sind, bis wir zutiefst akzeptieren,

was wir sind. Dann ereignet sich fast unmerklich die Veränderung.

(Carl Rogers 1956)

Logo_DianaReiter_ge#1026425.jpg

© 2013 Diana Reiter info@geistesruhe.com